Back to Top

Aktuell

Elternbrief Zeugnisausgabe/Verabschiedung/Einschulung

Elternbrief_Sommer_23.jpg

Elternabend der neuen ErstklässlerInnen 2023/24

Einladung zum 1. Elternabend

betrifft: Einschulung Ihres Kindes

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte der zukünftigen „Erstklässler“,

nun ist es bald soweit, der Termin für die Einschulung Ihres Kindes steht fest für

Samstag, 19. August 2023.

 

Deshalb laden wir Sie zu einem ersten informativen Elternabend

am Montag, 03.07.2023 um 18.00 Uhr

in den Musikraum der GS Hallendorf ein.

Sie werden die zukünftigen Klassenlehrerinnen Frau Fritzsche-Lingner und Frau Ziehe kennenlernen und werden Gelegenheit bekommen, Fragen zu stellen.

Außerdem erhalten Sie die Materialliste.

Bringen Sie bitte eventuell angeforderte fehlende Unterlagen / Dokumente (z.B. Geburtsurkunde, Impfnachweis, Foto, Fahrkartenantrag, etc.) zu diesem Termin mit.

Falls Sie nicht am Elternabend teilnehmen können, bitten wir um zeitnahe Absage per E-Mail bis spätestens Freitag, 23.06.2023.

 

Herzliche Grüße

Juliane Hillebrand-Keller

Schulleitung

Schnuppertag 2023

Sehr geehrte Eltern,                                                      

 

jetzt dauert es nicht mehr so lang und Ihre „Kleinen“ werden groß.

Am 19.08.2023 wird Ihr Kind in unserer Schule eingeschult. Hierzu werden Sie an einem ersten Elternabend der zukünftigen Erstklässler*innen am 3.07.2023 noch näher informiert.

Zunächst findet aber ein Schnuppertag in der Grundschule Hallendorf statt, zu dem wir Ihr Kind herzlich einladen!

 

Bitte bringen Sie Ihr Kind am Mittwoch, den 7.06.2023, um 8:45 Uhr in die Grundschule Hallendorf – Haupteingang.

(Kinder aus dem Kindergarten „Hand in Hand“ werden von ihren Erzieher*innen zur Schule gebracht. Bitte informieren Sie sich bei der Gruppenleitung Ihres Kindes.)

Ihr Kind wird an diesem Tag an einer ersten Unterrichtsstunde teilnehmen, beim Sportunterricht mitmachen und eine „große Hofpause“ erleben.

Dafür braucht es:

Einen kleinen Rucksack mit: Mäppchen (Buntstifte, Schere mit abgerundeter Spitze, Klebstift), kleines Frühstück und kleines Getränk (wiederverschließbar, kein Trinkpäckchen!), Turnsachen (Sportschuhe mit heller Sohle, Hose, Shirt).

 Um 11:00 Uhr holen Sie Ihr Kind dann wieder am Haupteingang ab (ausgenommen Kita „Hand in Hand“) und lassen sich von dem aufregenden Tag erzählen.

 

Bei Rückfragen melden Sie sich bitte zu den Bürozeiten (8:00 – 11:00 Uhr) telefonisch oder jederzeit per Mail ans uns.

 

Herzliche Grüße

Juliane Hillebrand-Keller

Achtung: Zecken!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

bei den Kindern treten vermehrt Zecken auf, die in Büschen und Gräsern sitzen. Bitte untersuchen Sie Ihre Kinder deshalb regelmäßig auf Zecken, insbesondere in den Bereichen Achselhöhlen, Ellenbeugen, Kniekehlen, hinter den Ohren, im Nacken, in der Leistenbeuge und im Genitalbereich. Bitte achten Sie darauf, die Zecke beim Entfernen nicht zu zerdrücken oder zerquetschen (die Körperflüssigkeit ist infektiös). Nach dem Entfernen einer Zecke desinfizieren und markieren Sie bitte die Stelle, um diese weiterhin zu beobachten. Falls sich die Stelle entzündet oder ein Teil der Zecke in der Haut zurückbleibt, suchen Sie bitte einen Arzt auf.

Bitte lesen Sie sich für weitere Informationen das folgende Infoschreiben sowie das Merkblatt des niedersächsischen Landesgesundheitsamtes (https://www.nlga.niedersachsen.de/download/169617/Merkblatt_mit_Hinweisen_fuer_Kindergemeinschaftseinrichtungen.pdf) durch.

 

Mit freundlichen Grüßen

das Team der Grundschule Hallendorf

 

202305251323 0001

 

Vorlesewettbewerb 2023

Am 03.05.23 fand unser diesjähriger Vorlesewettbewerb der vierten Klassen statt. Aus der Klasse 4a und 4b traten jeweils drei Jungs und Mädchen an, die zunächst einen von ihnen ausgesuchten und vorbereiteten Auszug aus einem Buch vorlasen. Anschließend lasen sie einen unbekannten Auszug aus einem von der Jury ausgewählten Buch vor. Die sechs Kinder haben super vorgelesen und das Publikum, bestehend aus ihren Mitschüler/innen aus den dritten und vierten Klassen sowie einigen Lehrkräften, begeistert.

Der Jury fiel es sehr schwer, sich für eine Schulsiegerin oder einen Schulsieger zu entscheiden. Nach langer Diskussion wurde Lorena zur Schulsiegerin gekürt. Sie hat das Publikum beim Lesen besonders begeistern und fesseln können.

Lorena durfte unsere Schule am 22.05.23 beim Vorlesewettebewerb in der Stadtbibliothek Salzitter vertreten und hat auch hier wieder bewiesen, wie toll sie lesen kann.

Ein herzliches Dankeschön an die sechs Kinder aus den vierten Klassen und Glückwunsch an Lorena!

E956A5E9 127E 404D 8CC8 3DE5F6585C6C

IMG 4438

 

Pangea Mathematik Wettbewerb

Unsere vierten Klassen haben am Pangea Mathematik Wettbewerb teilgenommen. Das sind unsere Schulsieger:

 

1. Platz: Zaid

2. Platz: Hussein und Tahir

3. Platz: Miriana

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Pangea Wettbewerb

Osterferien

Liebe Eltern, liebe Kinder,

 

morgen, am Freitag werdet ihr für 2 Wochen in die Osterfereien gehen. Am Mittwoch, den 12.04.2023 beginnt die Schule wieder, wie gewohnt, zur 1. Stunde nach Plan.

In der Zwischenzeit soll bei uns der Steinboden im Flur auf spezielle Art gründlich gereinigt und eingepflegt werden. Hierfür wird ein Reinigungs- und Pfegemittel mit einer Maschine aufgebracht, was eventuell zu nicht auswaschbaren Verunreinigungen an Textilien führen könnte. Daher bitten wir darum, alle an den Haken befindlichen Kleidungsstücke, alle Sportbeutel sowie die Hausschuhe nach dem Unterricht mit nach Hause zu nehmen und erst zu Schulbeginn wieder mitzubringen (Bei der Gelegenheit könnte die Sportbekleidung gleich gereinigt und die Hausschuhe auf ihre Passform und ihren Zustand überprüft werden.)

BITTE BEACHTEN SIE: ALLE NACH UNTERRICHTSSCHLUSS NOCH IM FLUR BEFINDLICHEN SACHEN WERDEN IN DIE FUNDKISTE GEBRACHT!!!

 

Für Sie und Ihre Familien wünsche ich im Namen des gesamten Teams der GS Hallendorf ein gesegnetes Osterfest, ein paar schöne Ferientage und viel Sonnenschein.

 

Herzliche Grüße

Juliane Hillebrand-Keller

 

Ostergruß

Salzgitter putzt sich

In der Schulwoche vom 13. bis 17. März hat die Schule an der Aktion "Salzgitter putzt sich" teilgenommen. Jede Schulklasse hat jeweils eine Schulstunde lang fleißig auf dem Schulhof, rund um die Schule und in Hallendorf Müll gesammelt und sich somit für mehr Umweltbewusstsein und ein sauberes Salzgitter eingesetzt.

 

6EF398F3 1544 435C A2B6 2405191F9E3D

Seite 2 von 6