Aktuell


"Ihr Kinderlein kommet!" Hort läuft prima. Drucken
Montag, 11. November 2013

Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Schulkindbetreuung am Nachmittag (2012) haben wir nun endlich mit neuen Räumen und neuem Personal (zwei ausgebildete Erzieherinnen) eine hervorragend laufende Hortbetreuung für die Nachmittage. Diese läuft täglich von 12:45 Uhr bis 16:00 Uhr.

Es ist uns sogar gelungen, die stadtbekannte Märchenerzählerin und Erzieherin Frau Jessusek als Betreuerin zu gewinnen. Davon können wir nur profitieren. Momentan nehmen 9 Kinder an der Betreuung in den neuen Räumen teil. Eine weitere Anmeldung ist bereits eingegangen. Ich kann Sie nur auffordern: Melden Sie Ihr Kind an, wenn Sie Bedarf oder Interesse haben! Lassen Sie Ihre Kinder von den tollen Angeboten am Nachmittag pofitieren und nutzen Sie diese Möglichkeit.

Ihr Kinderlein kommet!

B.Brylla, Rektor

(Hier noch `mal ein "Vorher -Nachher-Bild" bzw. Nacher- Vorher-Bild!)

 

 

 
Laptops in der AG und im Unterricht! Drucken
Freitag, 08. November 2013

Frau Gebel hat neuen Schwung in die Laptop AG gebracht. Sie hat nicht nur neue Lernsoftware angeschafft und diese auf die Rechner gezogen, sie arbeitet auch gemeinsam mit den Kindern am Beamer. Internetführerschein - kein Problem! Nun wird der richtige Umgang mit der Tastatur geübt. "Wo war noch mal das "X" - ach, hier! Das nenn` ich Medienkompetenz, denn im Unterricht nutzen die Kinder das Internet um wichtige Informationen zu anstehenden Themen zu finden. Diese werden dann allerdings auf die altmodische Art aufgeschrieben. Nicht, dass irgendwann keiner mehr einen Stift halten kann. ;-)

Frau Gebel und Herr Brylla werden schon bald an einer weiteren Fortbildung teilnehmen, damit wir unser interaktives Whithboard besser im Unterricht einsetzen können. Aber keine Sorge, die Tafeln werden hier noch lange nicht abgebaut, versprochen.

B.Brylla, Rektor

 

 
Schulfußballturnier der Jungen 2013 Drucken
Freitag, 08. November 2013

In diesem Jahr gab es wieder starke Gegner. Aber das Schulteam der GS-Hallendorf hat sich vorbildlich geschlagen. Nur knapp wurde der Einzug ins Finale verpasst. Der Umgang mit Sieg und Niederlage ist nicht immer einfach. Neu war der Platz. Beste Vorraussetzungen für ein Fußballturnier unter freiem Himmel fanden wir in Gebhardshagen. Am Ende hat der Mannschaftsgeist alle überzeut und wir haben bei der Siegerehrung eine Urkunde erhalten. Nächtes Jahr greifen wir wieder an. Unser neuer Fußballtrainer Herr Hansch wird wieder für eine gute Platzierung sorgen, da sind wir uns sicher! Wir danken Herrn Yilmaz für die professionelle Begleitung und den tollen Einsatz als Teumbetreuer am Turniertag!

B.Brylla, Rektor

 

 
Rollerführerschein 2013 Mobilität Drucken
Freitag, 08. November 2013

Was für unsere "Großen" die Radfahrprüfung ist, ist für die "Kleinen" der Rollerführerschein. In Zusammenarbeit mit der Polizei Salzgitter lernen Kinder die wichtigsten Verhaltensregeln im Straßenverkehr kennen. Dies geschieht in einem sicheren Umfeld - nämlich auf unserem großen Schulhof.

Danke an die Polizei für die gute Zusammenarbeit!

B.Brylla, Rektor

 
Ausflug zum Piratenspielplatz (Neue Bilder!) Drucken
Donnerstag, 31. Oktober 2013

An einem der letzten Schultage haben die 4. Klassen einen Ausflug zum Piratenspielplatz gemacht und dabei tolle Abenteuer erlebt. Auch die Klassenlehrer wurden von den Kindern in die Geschichte der gestrandeten Seeräuber eingebaut, wie man auf den Bildern sehen kann. Ein toller Ausflug! Schön, was Salzgitter alles zu bieten hat. Piratenspielplatz, wir kommen wieder!!!

Auch die neuen 4. Klassen haben sich zu Beginn des Schuljahres auf den Weg zum Salzgittersee gemacht. Frau Irmscher und Frau Gebel begleiteten die Schülerinnen und Schüler an einem sonnigen Herbsttag. Der Weg hat sich mal wieder gelohnt!

B.Brylla, Rektor

 
Radfahrprüfung 2013 Drucken
Donnerstag, 31. Oktober 2013

Auch beim letzten Durchgang haben sich die Lehrkräfte Frau Niemeyer, Frau Bauermeister und Herr Brylla alle Mühe gegeben, den Kindern durch kreative und anspruchsvolle Übungsaufgaben, die nötigen Fähigkeiten in Theorie und Praxis zu vermitteln. So ist es auch allen Viertklässlern und Viertklässlerinnen gelungen, die Aufgaben der diesjährigen Radfahrprüfung zu bewältigen. Es hat Spaß gemacht! Und noch etwas: Helme schützen wirklich!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 7