Hallendorf: Alle Wohnungen belegt! Drucken
Freitag, 23. Mai 2014

Wohnungsmangel in Hallendorf - das ist doch einmal eine Schlagzeile!

Leider betrifft dies nicht die vielen leer stehenden Wohnungen für uns Menschen, sondern die Nistkästen auf dem Schulgelände. Diese wurden gestern von der Klasse 3b zusammen mit Herrn Brylla und seinem Vater kontrolliert. Von den ursprünglichen 10 Nisthilfen, die im vergangenen Jahr mit Frau Gebel bebaut worden waren, sind nur noch 8 vorhanden. Zwei wurden leider zerstört. Für Ersatz wird schon bald gesorgt: Die übrigen acht Nistkästen wurden jedoch in diesem Jahr sehr gut angenommen. Es wurden folgende Bruten von der Klasse 3b gemeldet: 5x Kohlmeise und 3x Blaumeise. In einem Kasten hat eine Hummel begonnen, ein Nest zu bauen - auch toll!


Wollen Sie den Naturschutz an unserer Schule unterstützen, dann machen Sie doch einfach eine Spende an den Schulverein, Herr Brylla Senior plant ein Insektenhotel für unsere Schule.

B.Brylla, Rektor

(Herr Brylla Junior) Danke Vati, für deine Unterstützung, komm bald mal wieder vorbei!