Nachmittagsbetreuungsangebote im 2.Halbjahr Drucken
Freitag, 21. Februar 2014

Liebe Kinder, liebe Eltern,

auch in diesem Jahr können wir wieder tolle Angebote für den Nachmittag anbieten. Die Nachfrage ist allerdings so groß, dass nicht alle Kinder einen Platz in einem Nachmittagsangebot bekommen haben. Dies ist sehr schade, dennoch gibt es beim nächsten Mal wieder die Chance an einem Kurs teilzunehmen.

Bei einigen Angeboten wurden wegen Überbelegung die ersten und zweiten Klassen entgegen der Ausschreibung ausgeschlossen. Ihre Kinder erhalten im kommenden Schuljahr wieder eine neue Gelegenheit. Die Viertklässler sind dann ja bereits an einer weiterführenden Schule. Diese Änderung betrifft die Angebote "Fußball für Jungen" und "Töpfern".

Ihr Kind ist erst dann angemeldet, wenn es über die Klassenlehrerin eine Rückmeldung bekommen hat. Wird dem Kind nicht mitgeteilt, dass es an einem Angebot teilnehme kann, hat es leider in diesem Durchgang keinen Platz erhalten.

Die Kinder der Angebote "Kickboxen" und "Töpfern" erhalten schriftlich noch weitere Informationen. Alle Klassenlehrerinnen verfügen über Listen der Teinehmer, auch im Büro können Sie sich bei Nachfragen melden.

(Die Listen hängen auch im Eingangsbereich für Sie, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, aus!)

Freundliche Grüße

B.Brylla